Schema

Im November 2017 gab Altona Mining ihre Absicht bekannt, mit dem an der TSX notierten Kanadischen Kupferproduzenten Copper Mountain Mining Corporation zu fusionieren.

Das kombinierte Unternehmen ist dann in der Lage und verfügt über die notwendige Expertise, Altona’s Cloncurry Copper Flaggschiff-Projekt in Queensland in die Produktion zu entwickeln, um bedeutende Mehrwerte für die Aktionäre zu generieren. Copper Mountains erfahrenes Management-Team kann eine Erfolgshistorie in der Minenentwicklung, der Projektfinanzierung und dem Minenbetrieb nachweisen.

Das Direktorium von Altona Mining glaubt, dass das Angebot im besten Interesse der Aktionäre ist und empfiehlt die uneingeschränkte Annahme der Fusion. Der Unabhängige Experte kam nach Bewertung der Fakten auch zum Schluss, dass der Plan im besten Interesse der Aktionäre ist.

Die Fusion kreiert einen führenden großen Kupferproduzenten mit einer bereits vorhandenen Kupferproduktion in Kanada, einem riesigen Kupferentwicklungsvorkommen in Australien, das sodann die Gesamtproduktion verdoppeln kann und einem vielversprechenden strategischen Explorationsportfolio in Australien.

Finden Sie alle Informationen über das Angebot, Zugang zu den relevanten Abstimmungsdokumenten sowie weiteren wichtigen Details hier:

Copper Mountain Website Link

Hilfe benötigt?  Kontaktieren Sie Computershare 1300 108 628 (innerhalb Australiens) oder +61 3 9415 4327 (ausserhalb Australiens) für verloren gegangene Abstimmungsformulare und weitere Fragen über Ihren Aktienbesitz.

Sie brauchen Rat? Kontaktieren Sie bitte Ihre Bank oder Vermögensberater.

Allgemeine Infos in Deutsch:  Wenden Sie sich an die Swiss Resource Capital AG unter www.resource-capital.ch oder senden Sie uns ein Email unter: info@resource-capital.ch (Keine Wertpapierberatung gemäß MifID 2).

TitleSize
Aktualisierung zum Übernahmeangebot 595.2 KB
Copper Mountain übernimmt Altona Mining, um einen neuen großer Cu-Produzent zu formen 128.4 KB